Und hier sind unsere Videos:

Wir wollten uns nur was Nettes ausdenken, was wir den Weihnachsbestellungen als kleines Dankeschön beilegen können. Als wir erste Bilder gepostet haben war klar, dass es breiteres Interesse gibt. Was mir an dem süßen kleinen Päckchen besonders gefällt ist die Optische Täuschung. Leder, Faden und eine gute Idee, mehr brauchte es nicht den ersten Prototypen zu entwickeln. Und folgendes gilt für alle unsere Arbeiten: von der Idee, über den Zuschnitt und das Nähen von Hand, alles machen wir selber in unserem Atelier in Lichtenau.

Hier gehts zu der Seite der Baumanhänger.

PS: Wer bei uns eine Tasche oder Geldbörse bestellt findet in seinem Paket solch einen Baumanhänger.


Papillon, unsere kleinste alltagstaugliche Geldbörse.



Bisher hatten wir 7 Farben. Jetzt kommen 6 Sonderfarben dazu.

Diese Farben gelten ab sofort für alle unsere Produkte.



Hier mal drei ähnliche Geldbörsen. Gleich in ihrer Funktion und doch so verschieden in ihrer Form und Handhabung.

Ein Video sagt mehr als der Vergleich der Maße.



Hier stelle ich die Geldbörse Vario und Vario+ vor.

Klein, mit variabler Kartenzahl und voll alltagstauglich. Das besondere an dem Video ist, dass ich als Hintergrundmusik ein eigenes Stück auf der Gitarre spiele.

Wenn Sie zur Seite der Vario + kommen wollen, klicken Sie bitte hier.



Wir haben eine Gruppe von kleinen alltagstauglichen Geldbörsen entwickelt. 

Vario KFZ, die Börse hat ein variables Kartenfach für 1 bis 15 Karten und ein Steckfach für den KFZ-Schein. Ein besonders wichtiges Detail ist, dass es auf der Außenseite der Geldbörse keine Nähte gibt. Damit kann der Faden auch nicht durchscheuern. So sind unsere Nähte aus Erfahrung dauerhaft haltbar!

Wenn Sie zur Seite der Vario KFZ wollen dann klicken Sie bitte hier.




Hier stelle ich die Damenbörse vor. Karten, Münzen, Scheine und Quittungen, voll alltagstauglich.

Wenn Sie zur Seite der Damenbörse kommen wollen, klicken Sie bitte hier.



Hier stelle ich das Schlüsselmäppchen vor. 

Wenn Sie zur Seite vom Schlüsselmäppchen kommen wollen, klicken Sie bitte hier.




Die S3 A5 im Video.

Wenn Sie zur Seite der S3 A5 kommen wollen, klicken Sie bitte hier.




Darf ich vorstellen Windauge. 

Ein Hingucker mit Durchblick.

Wenn Sie zur Seite der Windauge wollen dann klicken Sie bitte hier.


Célé

Unsere ganz besondere Abendtasche.

Der Name ist die Abkürzung für das französische Wort Célébration (im Deutschen "Feier")

Wenn Sie zur Seite der Célé wollen dann klicken Sie bitte hier.




Hier geht es um Louis und Louisette.

Wenn Sie zur Seite der zwei Taschen kommen wollen, klicken Sie bitte hier.




Hey Julie

Der gewölbte Boden spiegelt den gedachten Bogen nach oben. So entsteht ein gewölbter Taschenboden, der der Tasche ein schönes Volumen gibt.

Im ersten Entwurf hatte die Tasche noch zwei Trageriemen und sah gar nicht gut aus. Erst der asymmetrische Träger gibt der Hey Julie den Pfiff.

Wenn Sie zur Seite der Hey Julie wollen dann klicken Sie bitte hier.




Bridge

Nicht das Kartenspiel sondern sich zugewandte Spannseile einer Brücke.

Aus einem Stück Leder gefaltete Damenhandtasche (OneCut).

Der Trageriemen ist abnehmbar und 

der gewölbte Boden bildet ein großzügiges Taschenvolumen.

Wenn Sie zur Seite der Bridge wollen dann klicken Sie bitte hier.




Virage

Wenn Sie zur Seite der Virage kommen wollen, klicken Sie bitte hier.


Quarter


Wenn Sie zur Seite der Quarter kommen wollen, 
klicken Sie bitte hier.




Kōmori

(japanisch: Fledermaus, gesprochen: Koomori,

Betonung auf dem langen O)

Der Bayerische Kunstgewerbeverein hat zu einer Ausstellung aufgerufen, das Thema war: Glanz.

Als erstes habe ich den Edelstahl-Beschlag entworfen und hergestellt. Um dem Thema gerecht zu werden, habe ich den Beschlag glänzend poliert.

Dann musste ich "nur noch" zu dem Beschlag eine Tasche entwerfen.

Zu der Zeit fand ich kristalline Strukturen sehr spannend (wie auch wieder Anfang 2019, aber das ist eine andere Geschichte). Nach vielen Skizzen und ledergenähten Experimenten war sie endlich fertig. 

Die Idee für den Namen bekam ich durch die Rückseite der Tasche. Die Faltungen der Flächen erinnern mich an eine Feldermaus, mit aufgespannten Flügeln.



Daily - und hier war es mir vor allem wichtig, dass mal die Reißverschlusstasche auf der Rückseite, der verdeckte Griff, die Trennwand im Innern und last but not least das geheime Geheimfach ordentlich zu sehen ist.

Wenn Sie zur Seite der Daily wollen dann klicken Sie bitte hier.




Swiss RL

Ein bisschen kleiner als Din A4, aber dafür eine kompaktere Größe. Bei der Swiss RL kann zusätzlich eine Reißverschluss-Außentasche und auf Wunsch auch eine Tennwand im Innern eingenäht werden. Außerdem kann ein verdeckter Griff auf der Rückseite angenäht sein.

Aber sehen Sie selbst...

Wenn Sie zur Seite der Swiss RL wollen dann klicken Sie bitte hier.




Hier stelle ich die Swiss H in Orange vor. 

Wenn Sie zur Seite von der Swiss H kommen wollen, klicken Sie bitte hier.




Round Midnight

Auch hier gibt es zwei Größen und beide sind auch im Vergleich im Video zu sehen. 

Wenn Sie zur Seite der Round Midnight wollen dann klicken Sie bitte hier.



Stage

Die Kleine zum kleinen Schwarzen,

mal zum Umhängen oder als Clutch.

Wenn Sie zur Seite der Stage wollen dann klicken Sie bitte hier.




Die Carré.

Hier zu sehen in beiden Größen, 17 cm oder 21 cm im Quadrat. 

Wenn Sie zur Seite der Carré wollen dann klicken Sie bitte hier.


Die Mini. 

Sehr kleine Umhängetasche. Ich hatte sie mal für einen Kunden entworfen, der sie für seine Leika Kamera brauchte. Eine Besucherin in meinem Atelier hat die Tasche für sich entdeckt und sogleich eine bestellt. Seit dem biete ich sie an.

Wenn Sie zur Seite der Mini wollen dann klicken Sie bitte hier.




Kompakt +

Kompakt, mit jeder denkbaren Kartenzahl, voll alltagstauglich.

Wenn Sie zur Seite der Kompakt + kommen wollen, klicken Sie bitte hier.

Kompakt KFZ

Klein und trotzdem finden die Autopapiere platz. 

Wenn Sie zur Seite der Kompakt KFZ kommen wollen, klicken Sie bitte hier.



Max

Hier geht es darum besonders viele Karten unterzubringen. 

Wenn Sie zur Seite der Max kommen wollen, klicken Sie bitte hier.

Schüttelbörse

Endlich eine Schüttelbörse in der auch Karten Ihren Platz finden.

Wenn Sie zur Seite der Schüttelbörse kommen wollen, klicken Sie bitte hier.

Minimum Basic

Die sehr kleine Wickelbörse für Karten und Geldscheine.

Wenn Sie zur Seite der Minimum Basic kommen wollen, klicken Sie bitte hier.

Minimum Coin

An alle gedacht. Platz für ein paar Geldkarten, Raum für flachausliegende Geldscheine und in der "Wiener Schachtel" liegen die Münzen.

Wenn Sie zur Seite der Minimum Coin kommen wollen, klicken Sie bitte hier.



Nano

Kleiner geht nicht? Doch!

So klein, dass Sie die Karten außen auf die Börse schnallen. 


Wenn Sie zur Seite der Nano kommen wollen, klicken Sie bitte hier.

Wallet

Im Video sehen sie die Handhabung. 

Wenn Sie zur Seite der Wallet kommen wollen, klicken Sie bitte hier.



Maßgefertigte Messerhüllen

Sie schicken mir Ihr Messer und ich fertige die passgenaue Hülle dazu an. Die westernbraune Hülle ist für ein 11 cm Laguiole. Die cognacfarbene Messerhülle ist für ein 7 cm Laguiole.

Ich verwende pflanzlich gegerbtes Sattelleder in der Stärke von ca. 1mm. Die Messerhüllen nähen wir natürlich von Hand.

Wenn Sie zur Seite der Messerhüllen kommen wollen, klicken Sie bitte hier.




Hier stelle ich die Gürteltasche vor.

Für Handy und Geldbeutel. Auch hier sagt das Video mehr als 100 Worte.

Wenn Sie zur Seite der Gürteltasche kommen wollen, klicken Sie bitte hier.


Mein Portait. Ich stelle mich kurz selber vor und erzähle

wie ich zum Leder gekommen bin.




Welche Schritte sind nötig um einen Golfball in Sattelleder einzunähen?

Lässt sich sowas überhaupt von Hand nähen?

Hier ist das Video mit den Antworten. 

... beachten Sie bitte den "magischen Moment" bei 2 Min. und 16 Sek.!

Wenn Sie zur Seite vom kleinen Lederball kommen wollen, klicken Sie bitte hier.


Das Handnähset

Es kann sehr mühsam sein einen Lederhenkel an einen Rucksack oder eine Handtasche anzunähen. Die Handnähahle aus diesem Handnähset löst so manches kniffliges Nähproblem.

Diese professionelle Nähahle wird von uns schon seit über 10 Jahren im täglichen Nähalltag in unserem Atelier verwendet. Auf vielfachen Wunsch bieten wir unsere modifizierte Ahlenversion zum Verkauf an. Die Zubehörteile können Sie bei uns auch einzeln erhalten.

Wenn Sie zur Seite vom Handnähset wollen dann klicken Sie bitte hier.




Instagram

Bitte hier klicken

Wenn der Link nicht funktioniert finden Sie uns bei Instagram unter:
Czerny Taschen

Pinterest

Bitte hier klicken

Wenn der Link nicht funktioniert finden Sie uns bei
Pinterest unter:
Ulrich Czerny

Youtube

bitte hier klicken

Wenn der Link nicht funktioniert finden Sie uns bei 
Youtube unter:
Czerny Lederdesign

Facebook

bitte hier klicken

Wenn der Link nicht funktioniert finden Sie uns bei
Facebook unter:
CZERNY_Taschen

Anschrift

CZERNY Lederdesign
Ulrich Czerny
im WERKRAUM Lichtenau
Obere Hauptstraße 42
09244 Lichtenau / Sachsen

Kontakt

taschen@lederdesign.de
Telefon 037208 - 899 602

Bitte vereinbaren sie mit uns einen Termin.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!